HV Eibau 2 vs TUS Löbau

vs

Zusammenfassung

HANDBALL – OBERLAUSITZLIGA MÄNNER LÖBAU, 11.04.2017

Remis geht in Ordnung

HV Eibau II – TuS Löbau 18:18 (08:10)

Vorab: Ein faires Spiel; die Schiris sehr souverän. Beide Mannschaften machten ihnen aber auch das Pfeifen leicht. Es gab keine groben Fouls oder böse Verletzungen. Lediglich je eine Zeitstrafe.

Dafür wieder eine Fülle von Siebenmetern: Achtmal durfte Eibau ran (alle verwandelt). Löbau war leider nicht so erfolgreich: bei vier Versuchen sprang nur ein Treffer heraus. Kurios: Zweimal in der 51. Minute versagten erst bei Thomas Vopel und sofort danach auch bei Fabio Kommnik die Nerven. Eindeutige Matchwinner aber waren heute auf beiden Seiten die Torhüter. Wieder eine sehr gute Leistung im Kasten zeigte Wolfram Frieske. Bei kaum Spielpraxis sehr gute Paraden, tolle Reflexe waren ein starker Rückhalt und mit verantwortlich für den Teilerfolg. Leider konnte man das von seinen Vorderleuten nicht so ganz behaupten. Vor allem im Zentrum taten sich Lücken auf, die Eibau konsequent nutzte. Beim Fehlen von den Brüdern Marko und Henryk Spatschke, Marcus Friedrich, Frank Ulbrich und Felix Mierig kam Schwerstarbeit auf unsere Mannschaft zu. Hervorgetan haben sich dabei vor allem Neu-Kreisläufer Mathias Herzig (2)und auch unsere Rückraumspieler Thomas Fischer (5) und Fabio Kommnik (5). Stefan Topf (3) haderte mit sich und seinen vielen ungenutzten Chancen. Leider konnte auch unser etatmäßige Rechtsaußen und Torgarant nicht weitermachen. Nach wenigen Minuten traten die alten Probleme mit seiner Wade erneut auf. Unsere treuen Fans sahen aber auch Anfangsminuten, wo keine Mannschaft in fünf Minuten ins Tor traf. Abspielfehler, Bälle nicht unter Kontrolle bekommen oder halten können oder Mißverständnisse und Hektik erlaubten erst in der 5. Spielminute das 1:0 durch Tomas Fischer.

Zur Halbzeit noch Führung mit zwei Toren für unsere Jungs. Da kann ich nicht verstehen, daß man die letzte Minute ballführend (!!) so liederlich mit seinen Chancen umgeht beim Stand von 18:17 durch Thomas Fischer. Anstatt sich festmachen zu lassen oder auf Zeit zu schinden…. Peter Renger hätte das gekonnt. Aber nein, es sollte nicht sein. Das Spiel hatte keinen Sieger verdient. Gegen die Nudeleibe stehen nun in dieser Saison je ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage zu Buche. Letztere ausgerechnet beim Heimspiel.

Löbau spielte mit: Wolfram Frieske – Thomas Fischer (5), Fabio Kommnik (5), Stefan Topf (3), Thomas Vopel (2), Mathias Herzig (2), Sten Holtzegel, Heiko Brümmer, Andreas Klinke, Giacomo Frieske.

Dieter Keck

Details

Datum Zeit League Saison
8. April 2017 15:00 Oberlausitzliga 2016/17

Austragungsort

Sporthalle Am Kottmar Eibau
Jahnstraße 20, 02739 Kottmar, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitErgebnis
Eibau II81018
Löbau10818

Eibau II

Position Tore davon 7m -7m Gelb 2-Min Rot
 1852310

Löbau

# Spieler Position Tore davon 7m -7m Gelb 2-Min Rot
4Wolfram FrieskeTorwart000000
2Thomas FischerMitte600000
3Sten HoltzegelLinksaußen000000
9Heiko BrümmerHalb Links000010
14Andreas KlinkeRechtsaußen000000
18Stefan TopfHalb Links400000
21Fabio KommnikMitte400100
27Mathias HerzigKreisspieler200000
34Thomas VopelMitte200000
 Gesamt 1813110

Spielberichte/Presse & Öffentlichkeit: Dieter Keck
Trainer: Ronald Hanschke